RATISBONA erweitert Geschäftsführung um Marcel Steidl und Tobias Hümmer

Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Sebastian Schels werden zukünftig Marcel Steidl und Tobias Hümmer die Geschicke des Unternehmens leiten.

RATISBONA Handelsimmobilien, Projektentwickler und Investor mit Fokus auf nachhaltiges Bauen, erweitert seine Geschäftsführung. Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Sebastian Schels werden zukünftig Marcel Steidl und Tobias Hümmer die Geschicke des Unternehmens leiten. Steidl verantwortet in seiner neuen Position den kaufmännischen Bereich sowie die Technik und Bauausführung, während Tobias Hümmer die Leitung der Projektentwicklung, des Transaktionsmanagements und der Planung innehat.

Durch ihre langjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen bringen die beiden ihre tiefgreifenden Kenntnisse und Erfahrungen gewinnbringend für das Familienunternehmen und das Kernprodukt, dem Bauen von nachhaltigen Einzelhandelsmärkten, ein.

Mit ihrer Hilfe sollen die strategischen Ziele des Unternehmens, das bedeutet vor allem die Etablierung von Cradle to Cradle (C2C), nochmals deutlich beschleunigt werden und durch die Weiterentwicklung der RATISBONA.ECO.BAUWEISE, eine nachhaltige Holzrahmenbauweise im Lebensmitteleinzelhandel, in Serie gebracht werden.

Für die Erreichung unserer Ziele ist es wichtig, stets am Puls der Zeit zu bleiben. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die RATISBONA.ECO.BAUWEISE zu verbessern und stärker am C2C-Designkonzept auszurichten. Dazu werden wir bewusst in Leuchtturmmärkte investieren und stärker auf den Ausbau strategischer Partnerschaften setzen, um innovative und nachhaltige Bautechnologien zu integrieren, die nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch ökonomisch tragfähig sind. Marcel Steidl, RATISBONA
Wir entwickeln einen Business Case für den Cradle to Cradle-Ansatz, der nicht nur Investoren anspricht, sondern auch Kommunen durch architektonische Qualität überzeugt. Strategischer Fokus wird der Ausbau unserer digitalen Planungsprozesse mit Hilfe der BIM-Arbeitsweise haben. Tobias Hümmer, RATISBONA

RATISBONA Handelsimmobilien beabsichtigt so, weg von einer Linearwirtschaft zu einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft zu kommen, in der eine positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft Ziel ist. Das Unternehmen verpflichtet sich den Sustainable Development Goals der United Nations und hat den Anspruch, nachhaltiges Bauen von der Spitze in die Breite zu transportieren. Im Jahr 2024 wird RATISBONA in 95 % seiner Neubauprojekte die RATISBONA.ECO.BAUWEISE anwenden.

Mit Marcel Steidl und Tobias Hümmer in der Geschäftsführung bleiben wir unserem Weg der Kontinuität treu. Ihre Expertise und ihr Engagement sind entscheidend, um unsere Vision des nachhaltigen und innovativen Bauens zu verwirklichen. Sebastian Schels, RATISBONA
von RATISBONA
veröffentlicht am

We use cookies...